Korrespondenz zwischen 1. Welttreffen der Koordinatorinnen und Ana Soto / Venezuela

image_pdfimage_print

Die Frauenorganisation “Ana Soto” aus Venezuela war Gastgeberin der 1. Weltfrauenkonferenz der Basisfrauen im März 2011 in Venezuela. Im Zusammenhang mit der gründlichen Auswertung der 1. Weltfrauenkonferenz schickte die Konferenz ausdrückliche Grüße und den Dank der Weltfrauen an Ana Soto für ihre Arbeit.

20.09.12

Liebe Frauen von Ana Soto!

ich übermittle euch herzliche Grüße des 1. Welttreffens   Alles Gute  Monika

Welttreffen der Koordinatorinnen zur Vorbereitung der Weltfrauenkonferenz 2016
18.09.12

An Ana Soto

Das 1. Welttreffen der Koordinatorinnen zur Vorbereitung der 2. Weltfrauenkon­ferenz der Basisfrauen 2016 in Asien
schickt herzliche und schwesterliche Grü­ße an Ana Soto und alle aktiven Frauen in Venezuela.

Euer Mut, Gastgeberin der 1. Weltfrauenkonferenz zu sein, Euer unermüdlicher Einsatz dafür war Pionierarbeit für die kämpferische Frauenbewegung.

Mag es in der Auswertung so manche Kritik und viele Verbesserungsvorschläge geben, all das ändert nichts an dem großen Respekt vor Eurer Arbeit.

Ihr werdet mit Euren Erfahrungen immer die guten Begleiterinnen und Berate­rinnen im weiteren Prozess der Weltfrauenkonferenz sein.

Antwort:

Betreff:

MOVIMIENTO DE MUJERES ANA SOTO.

Datum:

Fri, 21 Sep 2012 20:13:49 +0100 (BST)

Von:

Ana Soto <movdemujeresanasoto@yahoo.com>

Antwort an:

Ana Soto <movdemujeresanasoto@yahoo.com>

An:

Monika Gärtner-Engel <gaertner-engel@web.de>

Saludos.

Desde nuestra organizacion, les enviamos a todas las mujers comabativas del mundo nuestro respeto  y solidaridad en la lucha contra el imperilaismo y el capitalismo.

Estaremos  al igual que ustedes  siempre  en la lucha y en la construccion del socialismo. Nuestras diferencias no seran trabas, para seguir en el camino de esta lucha. Las consideramos a todas nuestras hermanas de clase. Seguiremos en la lucha unidas a todas las mujeres y hombres explotados y oprmidos del mundo.

Un abrazo franco y fraterno para todas y todos.

Greetings!

From our organisation we send to all militant women of the world our respect and solidarity in the struggle against imperialism and capitalism.

Like you we will be always be in struggle and in the construction of socialism. Our differences wont be obstacles for following the path of that struggle. We regard you all as our sisters of class. We will continue in the struggle together with all the exploited women and men of the world.

A sincere and sisterly warm embrace to all (women and men)

Salutations!

De notre organisation nous envoyons le respect et la solidarité en la lutte contre l’impérialisme et le capitalisme.

Comme vous nous serons toujours en la lutte et dans la construction du socialisme. Nos différences ne seront pas des obstacles pour suivre le chemin de cette lutte. Nous regardons vous toutes comme des sœurs de classe. Nous allons continuer en la lutte ensemble avec tous les femmes et hommes exploités du monde.

Nous vous embrassons toutes et tous de manière sincère et fraternelle

Herzliche Grüße!

Wir schicken von unserer Organisation an alle kämpferischen Frauen der Welt unsere Hochachtung und Solidarität im Kampf gegen den Imperialismus und Kapitalismus.

Wir werden genauso wie ihr ständig im Kampf stehen und uns für den Aufbau des Sozialismus einsetzen. Unsere unterschiedlichen Einstellungen sind keine Hindernisse auf dem Wege dieses Kampfes. Wir betrachten euch alle als unsere Klassenschwestern. Wir werden den Kampf vereint mit allen ausgebeuteten und unterdrückten Frauen und Männern der Welt weiter führen.

Einen aufrichtigen, schwesterlichen und herzlichen Gruß
an alle (Frauen und Männer)

KategorienAllgemein