Ida Raming – mutige Streiterin für Frauenrechte in der katholischen Kirche

image_pdfimage_print

Liebe Frauen und alle interessierte Menschen,ida_raming

ich möchte Euch/Sie herzlich zu unserer nächsten Veranstaltung in den FrauenRäumen Heilbronn einladen.

Dr. Ida Raming, mutige Streiterin für Frauenrechte in der katholischen Kirche, berichtet nach einer kurzen Einführung mit ihrem Dokumentarfilm „Zur Priesterin berufen“ persönlich und steht für Gespräche und Diskussion zur Verfügung.

Mit großem Engagement tritt Ida Raming ein für die volle Gleichberechtigung der Frauen in der katholischen Kirche. Dies bedeutet den Zugang von Frauen zu Diakonat und Priesteramt und die Anerkennung ihrer geistlichen Berufung zu diesen Diensten. Es bedeutet auch die Forderung nach einer strukturellen Reform der Kirche.
Ida Raming war aktive Zeitzeugin des katholischen Konzils und verfasste eine Eingabe, in der die volle Gleichberechtigung der Frauen gefordert wird. Sie ließ sich mit sechs weiteren Frauen zur Priesterin ordinieren und wurde als Folge 2002 exkommuniziert.

Wie immer gibt es Getränke geben und Gebäck vom Slow Food Bäcker aus Weinsberg.
Der Eintritt ist frei. Wir freuen uns über Spenden und viele BesucherInnen!

Mit couragierten Grüßen
Jutta Nimmann

Weitere Vorankündigungen:

Freitag, 23.10. um 19 Uhr: Ladies Lounge, Weinprobe -exklusiv für Frauen! Mit Vinissima Dorothea Braun-Ribbat
Sonntag, 22.11. um 19.30 Uhr: Dr. Florence Hervé, „Wie mutige Frauen vor 100 Jahren gegen den Krieg aufbegehrten“

FrauenRäume e.V.
Achtungstrasse 37
74072 Heilbronn

Fax.   07131 277 88 24
email: jnimmann@web.de

Weitere Informationen auch unter:
http://www.frauenrechte-in-der-kirche.de/

Download Einladung:
Einladung_Filmabend_IdaRaming-02 10 2015

KategorienAllgemein