image_pdfimage_print

Die kurdische Frauenbewegung auf der 2. Weltfrauenkonferenz der Basisfrauen in Nepal: Viele möchten von den Erfahrungen der kurdischen Frauen lernen …

Meral Çiçek

Die 2. Weltfrauenkonferenz der Basisfrauen fand vom 13. bis 18. März 2016 in der nepalesischen Hauptstadt Kathmandu statt. Motto der Konferenz war »Frauen erklimmen die höchsten Berge«. Befindet sich der höchste Berg der Erde, der Everest, doch in Nepal. An der Konferenz nahmen insgesamt 1300 Frauen aus 48 Ländern teil. In 10 Workshops diskutierten 560 Teilnehmerinnen zentrale Themen der Frauenbewegung. Die zwei Tage dauernde Generalversammlung der Basisfrauen bildeten 74 Delegierte sowie 8 Koordinatorinnen aus 40 Ländern.

Auch die kurdische Frauenbefreiungsbewegung, welche Teil der Koordination des Mittleren Ostens für die Weltfrauenkonferenz ist, war mit einer Delegation in Kathmandu vertreten. Aus allen vier Teilen Kurdistans sowie aus Europa war eine 8-köpfige Delegation angereist. Darüber hinaus haben weitere in Europa lebende kurdische Frauen an der Konferenz teilgenommen. Insgesamt waren so über 15 kurdische Frauen anwesend.

„Die kurdische Frauenbewegung auf der 2. Weltfrauenkonferenz der Basisfrauen in Nepal: Viele möchten von den Erfahrungen der kurdischen Frauen lernen …“ weiterlesen

Weltfrauen trauern um Sevda Çağdaş

Das Mitglied der Mittleren-Osten-Regionalkonferenz zur 2. Weltfrauenkonferenz, Mukkades Erdoğdu Çelik, informierte die kämpferischen Weltfrauen Sevdaschriftlich über den Tod ihrer Schwester: „Sevda Çağdaş fiel bei den Befreiungskämpfen um die Stadt Manbitsch, die die Demokratischen Kräfte Syriens (SDF) im Rahmen ihrer Offensive Richtung Rakka aktuell gegen den faschistischen IS führen. Sevda Çağdaş war Delegierte der Mittleren-Osten-Regionalkonferenz zur 2. Weltfrauenkonferenz, die im September 2014 in Diyarbakir stattgefunden hat. Sie war eine der Übersetzterin bei der Konferenz. Sie studierte Deutsche Sprache und Literatur. Außerdem war sie Mitglied des Socialist Women’s Councils (SKM).
Die Weltfrauenkonferenz hat eine ihrer Aktivistinnen verloren. Im Glauben, dass sich ihr Einsatz gelohnt hat und dass ihre Erinnerung lebendig bleiben wird, sende ich Euch all meine Liebe. …“

Monika Gärtner-Engel antwortete in einem Schreiben: „Wir sind sehr traurig. Sie starb im Kampf gegen den faschistischen IS. Junge Frauen wie sie sind es, die die Zukunft der Welt mit all ihrer Stärke und Courage aufbauen. Weltweit haben sie sich erhoben, um gegen Ausbeutung und Unterdrückung zu kämpfen. Sie war nicht alleine. Trotzdem hinterlässt ihr Tod eine tiefe Wunde bei all ihren Freunden, ihren Genossinnen und Genossen und ihrer Familie. Meine wärmsten Gedanken und Anteilnahme sind mit ihnen. Wir sind entschlossen, die Weltfrauen weiter und enger zusammenzuschließen.”

Download Kondolenzschreiben Monika Gärtner-Engel:
160629 MGE an SKM Kondolenzschreiben Sevda Cagdas
Download Brief von Mukkades CElik:
Dear friends

Veranstaltung zur 2. Weltfrauenkonferenz mit Monika Gärtner-Engel

Am 25. Juni findet ab 18 Uhr (Einlass) in der Horster Mitte in Gelsenkirchen eine spannende Veranstaltung statt: Monika Gärtner-Engel, eine der Europakoordinatorinnen der Weltfrauenkonferenz, wird über die 2. Weltfrauenkonferenz der Basisfrauen (WFK), ihre Resolutionen, Teilnehmerinnen und ihre Ergebnisse umfassend berichten.

Diese Veranstaltung bekommt jetzt eine zusätzliche, aktuelle Bedeutung durch die Teilnahme von Vertreterinnen der HDP (Demokratische Partei der Völker) aus der Türkei, die sich derzeit auf einer Rundreise in Deutschland befinden und die Veranstaltung auch nutzen wollen, sich über die Ergebnisse der Weltfrauenkonferenz vor gut drei Monaten in Nepal zu informieren.
Hier die Einladung zum Download:Flyer WFK-Veranstaltung GE

Protesterklärung zur Repression gegen REPAK

Monika Gärtner-Engel
Europakoordinatorin

07.06.16

An den Präsidenten der Kurdischen Region – Büro für internationale Beziehungen
president@krp.org

An das Büro für internationale Beziehungen
drf@krg.org

An Hemin Hawrami – Verantwortlich für internationale Beziehungen
h.h.hawrami@hotmail.com

An den Sonderberater des Premierminister
ergoshi@hotmail.com

Protesterklärung

Die „Weltfrauen“ aus Deutschland protestieren hiermit entschieden gegen die von Ihrer Regierung zu verantwortenden Repressionsmaßnahmen gegen die Geschäftsräume und Mitarbeiterinnen von REPAK vom 05.06.16.

REPAK ist eine zentrale Organisation in der Organisierung des kurdischen Befreiungskampf und der Befreiung der kurdischen Frauen.

„Protesterklärung zur Repression gegen REPAK“ weiterlesen

Einladung von Ceni zum Internationalen Frauentag

Liebe Frauen, Ceni
liebe Freundinnen,
vorab möchten wir uns für die späte Meldung entschuldigen, aufgrund der aktuellen Situation in Nord-Kurdistan/Südosttürkei aber auch ganz Kurdistan konnten wir uns als kurdische Frauen gemeinsam mit anderen Frauenorganisationen nicht zu einem gemeinsamen Vorbereitungskomitee für die Veranstaltungen zum 8. März aufrufen. In Kurdistan führt die türkische Regierung mit Unterstützung der NATO-Staaten allen voran der BRD einen Krieg gegen die kurdische Zivilbevölkerung und insbesondere einen speziellen Krieg gegen Frauen und Kinder.

Allein in den letzten 3 Monaten wurden über 600 Zivilist*innen in ihren Städten/Häusern massakriert, die Leichen vieler Zivilist*innen liegen seit Monaten auf den Straßen und können aufgrund der verhängten Ausgangssperren und der durchgehenden Bombardierung nicht beerdigt werden. Diese gezielte und graumsame Frauenmorde spiegeln die patriarchale Mentalität der AKP/IS-Komplizenschaft wider.

Die grausame Hinrichtung von Kevser Eltürk (Ekin Van), eine kurdische Guerilla-Kämpferin der YJA-STAR im August 2015, die zunächst durch Folter seitens türkischer Soldaten getötet wurde und deren nackter Leichnam anschließend auf unmenschliche Art und Weise im Stadtzentrum von Varto, eine Stadt im türkischen Teil Kurdistans, öffentlich zur Schau gestellt wurde, wiederholte sich in Cizre und Sur/Amed wieder. Insgesamt wurden drei kurdische Frauen auf diese grausame Art hingerichtet. Das Ausmaß dieser Schmach und der Schande dieser Tat hat sich für immer in die Geschichte eingebrannt.

Wir möchten zum 8. März die gezielte Tötung an Frauen (Feminizid), die Vergewaltigungskultur u.a. Sylvester Nacht in Köln und jegliche Form von Gewalt gegen Frauen verurteilen und mit einer noch stärkeren Organisierungskraft auf die Straßen gehen und die internationale Frauensolidarität mit unserer Vielfalt heraus schreien.

„Einladung von Ceni zum Internationalen Frauentag“ weiterlesen

Protesterklärung zu dem Massaker der Erdogan-Regierung in Cizre

Monika Gärtner-Engel
Europakoordinatorin der 2. Weltfrauenkonferenz der Basisfrauen
im März 2016 in Nepal

Protesterklärung

An die Regierung der Türkei gegen den barbarischen Angriff auf Zivilisten und Cizrerevolutionäre Kräfte in der Stadt Cizre:

In der Nacht auf Montag, wurden in der türkischen Stadt Cizre bis zu 60 Zivilisten, darunter ein Kind und Kämpfer der kurdischen Arbeiterpartei PKK durch türkische Sicherheitskräfte getötet. Abgeordnete der Partei HDP, die sich in Cizre aufhalten berichten von barbarischen Zuständen. Ein Junge sei von Sicherheitskräften im Hauseingang erschossen worden. Die Nachrichtenagentur Firat (ANF) berichtet, in einem Keller seien bis zu 30 völlig verbrannte Leichen entdeckt worden.

Dieses Massaker ist ein Höhepunkt, des seit Monaten stattfindenden Terrors durch die Erdogan-Regierung zur brutalen Unterdrückung des kurdischen Freiheitskampfs in den türkischen Kurdengebieten.

Seit Monaten werden zahlreiche Städte wie Cizre, Nusaybin, Sur, Mardin, Sirnak mit schweren militärischen Kriegswaffen belagert. Die Menschen leben seit Wochen und Monaten in Ausgangssperren.

„Protesterklärung zu dem Massaker der Erdogan-Regierung in Cizre“ weiterlesen

“Letzter Aufruf” zur Weltfrauenkonferenz 2016!

European Coordinators of the World Women’s Conference
Europakoordinatorinnen der Weltfrauenkonferenz
Coordinatrices de l’Europe pour la Conférence mondiale des femmes

Halinka Augustin, Monika Gaertner-EngelWeltfrauen in Europa!

Kommt zur 2. Weltfrauenkonferenz nach Kathmandu! Logo Weltfrauenkonferenz 2016

Heute erhaltet ihr den Aufruf der Europakoordinatorinnen zum Internationalen Frauentag am 8. März der gemeinsamer Kampf- und Aktionstag der Weltfrauen ist. (in drei Sprachen und zwei verschiedenen Druckversionen)

Wie ihr wisst, findet die 2. Weltfrauenkonferenz vom 13. bis 18.3. in Kathmandu/Nepal statt – trotz aller Probleme.

Heute noch einmal unser Aufruf („last call“) an euch:

Kommt aus möglichst vielen Ländern!

Wenn ihr finanzielle Probleme habt: entwickelt Aktivitäten und unterstützt euch gegenseitig, dass wenigstens eine Frau aus einem Land fahren kann!

Meldet euch an mit dem Formular auf der Startseite dieser Homepage über “Anmeldeformular für die Konferenz” an und entnehmt hier alle wichtigen Informationen.

Schreibt bitte einen Länderbericht (maximal 5 Seiten), auch wenn ihr nicht teilnehmen könnt und schickt ihn bitte an gaertner.engel@t-online.de  und menu_cma@yahoo.com
Die Länderberichte werden auf einer CD publiziert – das gibt eine Reise zu den Basisfrauen der Welt!
Schreibt uns bei allen Problemen!

Wir freuen uns auf euch in Nepal!

Herzliche Grüße,
Halinka Augustin
Monika Gaertner-Engel

„“Letzter Aufruf” zur Weltfrauenkonferenz 2016!“ weiterlesen

Free Women’s Congress reports on the current war in Kurdistan

Re: Free Women’s Congress’ KJA reports on the current war in the Kurdistan Region in Turkey

Date: Friday, 29 Jan 2016 logo kja

Dear friend,

We are writing to you as the Free Women’s Congress (KJA), the largest umbrella organization for the women in Kurdistan Region in Turkey. KJA brings together the women from political parties, local governments, civil society organisations, unions, media, academy, and local people’s assemblies and communes. Consisting of 501 women delegates, KJA represents women from diverse identity groups, ethnic, faith and cultural backgrounds.

We would like to inform you about the ferocious war launched by the Turkish State on the peoples of Kurdistan Region since the June 7 general elections in Turkey.

Please find attached the reports prepared by KJA about the assaults particularly on the women and children, the cemeteries and the historical sites, and the overall impact of the curfews and ‘special security zones’ on the peoples of the region:

„Free Women’s Congress reports on the current war in Kurdistan“ weiterlesen

YPJ send delegate to II. World Women’s Conference

The Women Protection Units (YPJ) 160127 YPJ Bild der Frau die zur WFK kommt

To the II. World Women Conference,

Dear friends,

Participating to this conference, in the name of all women fighters who are fighting ISIS terrorists under the banner of Women Protection Units (YPJ), we thank everyone who contributed to hold this conference and participated in the success of the conference, and we are confident that women’s voices will grow strongly in this place to eradicate the roots of terrorism. It really concerns us to attend the World Conference on Women which cares about women in general and, the militant women in particular, as it has a major role in raising the awareness and draw the attention of not only the women but also the whole world to the situations and the struggle of women, their influencing role in decision-making and policies around the world. This is what we are trying to be proved to the world as Women protection units where the woman is the source of renewable and potential energy so this energy must be enabled and activated to the whole world.

„YPJ send delegate to II. World Women’s Conference“ weiterlesen

European Coordinators Greetings

Dear World Women! Greetings European Coordinators

Wishing you a wonderful militant year 2016
for the women of the world!

Liebe Weltfrauen!

Auf ein wundervolles, kämpferisches Jahr 2016
für die Frauen der Welt!

Queridas mujeres del mundo!

Por un ano 2016 fantástico y luchador
para las mujeres de todo el mundo!

Chères femmes mondiales!

Pour une année 2016 merveilleuse et militante pour les femmes du monde!

Your European Coordinators

Eure Europakoordinatorinnen

Vuestras Coordinadoras Europeas

Vos Coordinatrices Européennes

Halinka Augustin & Monika Gaertner-Engel

Download Greeting Card
European Coordinators Greetings Gruesse Salutation Saludos 2016