Aufruf zum Internationalen Aktionstag gegen Feminizid am 3. August

Dieser Post ist auch verfügbar auf: Spanisch

Aufruf zum Internationalen Aktionstag gegen Feminizid!  

Lasst uns durch unsere gemeinsame Organisierung

den 3. August zum internationalen Kampftag gegen Feminizid machen!

Am 3. August 2017 jährt sich der genozidale Angriff des sog. Islamischen Staats (IS) gegen ezidische KurdInnen im nordirakischen Sindschar [kurd. Şengal] zum dritten Mal. Die am 3. August 2014 begonnenen Angriffe und Massaker führten nicht nur zu einer humanitären

Katastrophe, sondern hatten zum Ziel, die ezidische Religionsgemeinschaft auszulöschen. Als Mitteldazu richtete sich der Angriff systematisch gegen Frauen. Daher stellt dieser Genozid in seiner Form zugleich auch einen Feminizid dar.

Am 3. August 2014 wurde die Weltöffentlichkeit Zeuge eines genozidalen Angriffs durch den IS mit Ziel der Auslöschung einer der ältesten Religionsgemeinschaften, den Eziden. Nachdem sich die in Sindschar stationierten Peschmerga-Kräfte der Demokratischen Partei Kurdistans (KDP) an diesem Tag ohne Vorwarnung zurückgezogen und die dort lebenden Menschen somit dem IS schutzlos ausgeliefert hatten, begann für die ezidische Gemeinschaft systematische Massakrierung, Vergewaltigung, Folterung, Vertreibung, Versklavung von Mädchen und Frauen sowieZwangsrekrutierung von Jungen als Kindersoldaten.

Hier der vollständige Aufruf zum Download in deutsch:
Aufruf zum internationalen Aktionstag gegen Feminizid
Aufruf zum Aktionstag in Kurdisch:
Bangawaziya ji bo roja calakiya navnetewî dijî qirkirina jinê
Aufruf zum Aktionstag in Türkisch:
Kadın Kırımına Karşı Uluslararas- Eylem Gunu İçin Çağrı

Wir Weltfrauen planen lokal bundesweit verschiedene Aktionen, die gefilmt oder fotografiert werden und per Email und Facebook an JIN EZIDI weiter geleitet werden, damit die ezidischen Frauen in Shengal wissen, dass die Weltfrauen den 3. August nicht vergessen haben und hinter ihnen stehen.

UNTERSTÜTZER des Aufrufs:
Aus dem Mittleren Osten
• Women for Peace in Irak
• Bagdad Women Association in Irak
• Kongra Star Rojava-Nordsyrien
• Frauenrat der Demokratischen Partei der Völker (HDP)
• Freie Frauenbewegung in Kurdistan (RJAK)
• Kurdisches Frauenzentrum für internationale Beziehungen (REPAK)
• Frauenverband SARA in Rojava
• Frauenflügel der Partei der Demokratischen Union (PYD)
• Struggle Platform for Women Forcefully Seized
• Freie Frauenbewegung (TJA)
• Kurdische Frauenbewegung in Ostkurdistan-Iran (KJAR)
Aus den europäischen Ländern
• Terre des Femmes
• Feministische Partei-Die Frauen
• Generation ADEFRA (Schwarze Frauenbewegung in Deutschland)
• DaMigra e.V.
• Frauenverband Courage e.V.
• Association France Kurdistan- Kurdistan Verband in Frankreich
• Association Femmes Tamouls- Tamilische Frauenverband
• Collectif Feministe Kobane- Feministische Kollektive für Kobanê
• Mouvement des Amazigs
• Les Juristes Armeniens- armenischer Juristenverband
• Conseils des Organisations Armeniens de France- Organisation der armenischen Räten in
Frankreich
• Dachverband des Êzidischen Frauenrats e.V.
• Zentralverband der Êzidischen Vereine NAV-YÊK e.V.
• Bündnis der êzidischen Jugend HCÊ e.V.
• HÊVÎ- Bildung und Integration Büro
• Internationale Vertretung der Kurdischen Frauenbewegung
• Verband der Frauen aus Kurdistan in Deutschland YJK-E e.V.
• Studierende Frauen aus Kurdistan (JXK)
• DestDan e.V.
• Kurdische Frauenbewegung in Europa (TJK-E)
• Cenî-Kurdisches Frauenbüro für Frieden e.V.
• Demokratische Föderation der Aleviten (FEDA)

 

Print Friendly, PDF & Email
KategorienAllgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

5 × zwei =