Weltfrauen unterstützen Anwältinnen ohne Grenzen:

image_pdfimage_print

Unterstützen wir Weltfrauen die Anwältinnen ohne Grenzen bei der Abstimmung zum Gustav-Heinemann-Bürgerpreis! anwältinnen ohne grenzen

Von unserer Freundin und Weltfrau Jasmina Prpic aus Freiburg haben wir erfahren, dass ihre Organisation „Anwältinnen ohne Grenzen“ für den  Gustav-Heinemann-Bürgerpreis 2015 nominiert ist. Die Abstimmung läuft bis zum 6. Mai!

Wir haben Jasmina 2014 als engagierte Kämpferin für Frauenrechte auf der Europakonferenz in Paris kennen gelernt. An der Europakonferenz in Athen 2015 konnte sie selbst nicht teilnehmen, hat aber einen eindrücklichen Länderbericht über die Lage der Frauen in ihrem Herkunftsland Bosnien geschickt.

Um eure Stimme für „Anwältinnen ohne Grenzen“ abzugeben, klickt bitte hier:

https://www.spd.de/aktuelles/128512/20150414_heinemann_preis.html

 

KategorienAllgemein