Pressemitteilung Medica Monidale zum 8. März 2012

image_pdfimage_print

DR Kongo „Ohne wirksame Strafverfolgung kein Ende der Gewalt“

Quelle: http://www.medicamondiale.org

Pressemitteilung: Anlässlich des Internationalen Tages für die Rechte der Frau und den Weltfrieden macht medica mondiale auf die anhaltend desolate Sicherheitslage für die Zivilbevölkerung in der Demokratischen Republik (DR) Kongo aufmerksam. Der neueste Bericht des UN-Sicherheitsrats zu sexualisierter Gewalt in Konfliktregionen erfasst für 2011 allein in den Ostprovinzen des Landes wieder mehrere hundert neue Vergewaltigungsfälle. Die Dunkelziffer dürfte sehr viel höher liegen. medica mondiale fordert die internationale Gemeinschaft dazu auf, mehr Druck auf die kongolesische Regierung auszuüben, damit Straftäter endlich zur Rechenschaft gezogen werden.

Weiterlesen:

Pressemitteilung_medica_mondiale_zu_sexualisierter_Gewalt_in_der_DR_Kongo

KategorienAllgemein