Deutschland-Türkei-Kurdistan: Keine Auslieferung von Vicdan Sahin Özerdem!

image_pdfimage_print

Von: Ceni <ceni_frauen@gmx.de> Friday, September 14, 2012 10:19 PM

KROATIEN HAT VICDANS AUSLIEFERUNG BESCHLOSSEN! Veröffentlicht am 14. September 2012

An alle Menschen, die die Freilassung von Vicdan unterstützen:

Liebe Freunde, heute Nachmittag hat uns die erschütternde Nachricht erreicht. Das kroatische Gericht hat entschieden, Vicdan an die Türkei auszuliefern. Wir sind entsetzt! Wir brauchen Ihre Unterstützung. Helfen Sie Vicdan! Helfen Sie uns, Vicdans Auslieferung zu verhindern!

Bitte tragen Sie überall in kroatischen Botschaften und Konsulaten in Ihrer Nähe, wo es Ihnen möglich ist, unsere Sorge um Vicdans Gesundheit, ihr Leben und die Zukunft ihres Kindes und ihrer Familie vor.

Schreiben Sie Emails, rufen Sie an, schicken Sie Protestfaxe! Adressen finden Sie hier:

Botschaft der Republik Kroatien – Berlin (Veleposlanstvo) Leiter: Miro Kovac, dr. sc., Botschafter Ahornstraße 4 10787 Berlin
Telefon 030/ 2191 5514 Fax 030/ 2362 8965 Tel. 030 23 62 89 55 – Konsularabteilung Fax 030 23 62 89 67 Web: http://de.mvp.hr/ | EMail: berlin@mvpei.hr

Generalkonsulat der Republik Kroatien – Frankfurt/M. Leiter: Herr Petar Uzorinac, Generalkonsul Am Weingarten 25 60487 Frankfurt a. M.
Telefon 069 7071- 005 Fax 069 7071- 011 Öffnungszeiten Mo, Mi 09.-12.30, Di u. Do 09.-12.30, 14.30-16.30, Fr 09.-12.00 Uhr Amtsbezirk: Länder Hessen, Rheinland-Pfalz und Saarland EMail:gkrhf@t-online.de

Generalkonsulat der Republik Kroatien – München Leiter Vladimir Duvnjak, Konsul Oberföhringer Straße 6 81679 München Tel. 089 9090 1650 Fax 089 98 31 62
Amtsbezirk: Land Bayern EMail: gkrhmuen@mvpei.hr

Generalkonsulat der Republik Kroatien – Hamburg Leiter: Herr Žarko Plevnik, Konsul Hermannstraße 16 20095 Hamburg
Telefon 040 311 317, 040/317 39 33 Fax 040 311 318 EMail: hamburg@mvpei.hr

Download dieses Schreiben mit Botschaftsadressen: Keine Auslieferung von Vicdan Sahin Özerdem an die Türkei

Weitere Informationen: http://www.allgemeine-zeitung.de/region/mainz/meldungen/12433456.htm

Hier das Protestschreiben von Monika Gärtner-Engel:

Initiatorin und Europakoordinatorin

zur Weltfrauenkonferenz der Basisfrauen

Monika Gärtner-Engel

Schmalhorststr. 1c * 45899 Gelsenkirchen

Tel.: 0209/5 48 12; Fax: 0209/5 48 84

e-Mail: gaertner.engel@t-online.de

 

Republic of Croatia – Ministry of the Interior
Postanschrift: Trg svetog Marka 2, 10 000 Zagreb
Telefon: 00385 1 4569 222
Fax: 00385 1 6303 023
E-mail of Public Relations Office:
press@vlada.hr

Bundesrepublik Deutschland – Auswärtiges Amt
Postanschrift: Auswärtiges Amt, 11013 Berlin
Telefonzentrale (24-Stunden-Service): 0049 3018-17-0
Fax: 0049 3018-17-3402

Komitee “Freiheit für Vicdan”
Email: freiheit-furvicdan@hotmail.com

Gelsenkirchen, den 01. Oktober 2012

Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit lege ich Protest ein gegen die Auslieferung von Frau  Vicdan Sahin Özerdem an den türkischen Staat.

Frau Vicdan Sahin Özerdem wurde während ihres Sommerurlaubs von der kroatischen Polizei aufgrund eines Interpol-Haftbefehls vor den Augen ihres siebenjährigen Sohnes gewaltsam festgenommen und in Dubrovnik ins Gefängnis gebracht. Nun wurde ihre Auslieferung in die Türkei beschlossen, wo ihr Haft und Folter drohen.

Dagegen protestiere ich entschieden!

Ihre Festnahme und jetzige Auslieferung wird mit einem internationalen Haftbefehl begründet. Ihr wird die Mitgliedschaft in einer illegalen linken Partei und die Tötung von zwei Soldaten vorgeworfen. Diese Vorwürfe wurden konstruiert, um sie zu kriminalisieren und ihre politische Aktivität zu ersticken.

Frau Vicdan Sahin Özerdem lebt seit ca. acht Jahren mit ihrem Mann und ihrem Sohn (7) in Mainz. Sie ist mir als engagierte Kämpferin für Frauenrechte – sowohl in der Türkei wie weltweit – bekannt. So nahm sie an der ersten Weltfrauenkonferenz der Basisfrauen, die im März 2011 erfolgreich in Caracas/Venezuela stattfand und von über 2000 Frauen aus 43 Ländern besucht wurde, aktiv teil. Aktuell wird eine zweite Weltfrauenkonferenz vorbereitet.

Ich bin sicher, dass die Festnahme und Auslieferung in die Türkei, wo Frau Sahin Özerdem mit Gefängnis und Folter bedroht ist, auf weltweiten Protest stoßen wird. Die „Weltfrauen“ werden zweifellos das Ihre dazu beitragen!

In diesem Sinn fordere ich Sie auf, alles dafür zu tun, dass Frau Vicdan Sahin Özerdem sofort freigelassen wird. Weiterhin soll ihr sofort ermöglicht werden, zu ihrem Ehemann und ihren Freunden in die Bundesrepublik Deutschland zurückzukehren. Bitte setzen Sie sich für demokratische Prozesse in der Türkei und die Freilassung der zahlreichen Oppositionellen ein.

Mit freundlichen Grüßen,

Monika Gärtner-Engel

Download Protestschreiben: 121001 MGE Protest gegen festnahme frau Vicdan Sahin Özerdem

Hier finden Sie auch das neue CENI-Info Nummer 14: ceni-info 14

sowie Reiseberichte aus Kurdistan vom Sommer diesen Jahres:

Delegiertenbericht 10.07.: Deleg.bericht_10.07.2012
Delegiertenbericht 14.07: PE_Frauendelegation_14.7.2012
Besuch in Roboski: Besuch in Roboski

KategorienAllgemein